Referenzen

Einfamilienhäuser

Jetzt ansehen

Living all inclusive

Berlin

Berlin boomt! Serviced Apartments oder Shared-living-Modelle werden wie in jeder Metropole auch für die Hauptstadt der Start-Ups immer interessanter. Ein solches Gebäude wurde im Berliner Stadtteil Moabit realisiert. Es ist Wohnmaschine, Wohlfühlhaus, Nest, Community Hub … Und es ist aus Holz!

Neues Arbeiten verlangt nach neuen Wohnkonzepten wie Shared-Living-Apartments. Der Neubau schafft Platz für insgesamt 50 Bewohner in 10 modernen Business-WGs. Das kompakte fünfstöckige Gebäude wird als Hofgebäude in einen typischen Berliner Block eingefügt. Es orientiert sich in Bautiefe und Kubatur an den angrenzenden Nachbargebäuden, hebt sich aber durch seine moderne Fassadengestaltung aus verschiedenen Putzfarben und Strukturen, bodentiefen Fenstern und je zwei Wohneinheiten verbindenden Balkonen von den Bestandsbauten ab. Die 10 Wohneinheiten bieten Lösungen, um ad hoc voll ausgestattet wohnen zu können. Wichtig ist dem digitalem Nomaden schneller Anschluss, nicht nur an das Datennetz, sondern auch sozial, daher kommen zu den privat genutzten und voll möblierten Räumen ebenfalls hochwertig ausgestattete gemeinschaftlich genutzte Flächen, die zur Kommunikation einladen und den Start in einer fremden Stadt erleichtern. Die privaten Räume sind vorrangig zum Schlafen und Arbeiten eingerichtet, während alle anderen Nutzungen in den Gemeinschaftsflächen stattfinden können.

Errichtet aus vorgefertigten Holz-Massiv-Elementen in Systembauweise von Weissenseer in einer Bauzeit von nur viereinhalb Monaten war es wirtschaftlich günstig und trägt auch dem Aspekt der Nachhaltigkeit Rechnung. Der Holzrohbau konnte sogar innerhalb von zwei Wochen fertig gestellt werden.

Auf die Plätze, fertig, wohnen!

Photographer: Phillip Langenheim/Hejm © Medici Living Group


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen oder wollen Ihr eigenes Traumhaus bauen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie gerne!

© Copyright - Weissenseer