Unternehmen

Vergangenheit ist der Baustoff der Zukunft

Tradition mit Holz. Erfahrung, die weitergegeben, und Wissen, das weiterentwickelt wurde.

Wissen und Erfahrung prägen die Geschichte von Weissenseer. Seit der Gründung in den 1930er Jahren durch den Großvater des heutigen Eigentümers und Geschäftsführers beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Baustoff Holz. Standen am Anfang noch klassische Zimmermannskonstruktionen im Mittelpunkt, rückte später die Elementbauweise für Holzfertighäuser und den mehrgeschoßigen Holzbau in den Fokus.

Nachhaltigkeit, der schonende Umgang mit Ressourcen und Energieeffizienz wurden dabei immer wichtiger – bei den gefertigten Gebäuden und auch in der eigenen Produktion. Darum erfolgte 2008 der Umzug von Weissensee (Kärnten) in das nur weniger Kilometer entfernte Greifenburg. Dort wurde mit einer neuen Fertigung erstmals ein zukunftsweisendes Konzept umgesetzt.


Heute und morgen

Passivhäuser werden 2020 zum Standard in Europa

Die Erfüllung höchster ökologischer Ansprüche und ein minimaler Energieaufwand bei der Nutzung von Gebäuden – bis hin zu gänzlich autarken Häusern: Das wird zunehmend zum Standard in Europa. Bei Weissenseer hat man das frühzeitig erkannt und in die Forschung, Entwicklung und Fertigung von Passiv- und Niedrigenergiehäuser investiert. Seit Produktionsbeginn im Sommer 2008 wurden in der WCB-Factory, der Weissenseer Compact Buildung-Factory, in Greifenburg hunderte Gebäude produziert, die diesen hohen Standards entsprechen.

In Österreich entfällt über die Häfte des privaten Energieverbrauchs auf die Raumheizung. Das zeigt, welches Potenzial in energieeffizienten Gebäuden steckt. Das Europäische Parlament hat daher Ende 2009 beschlossen, dass ab 2020 in den Ländern der Europäischen Union nur mehr „nearly zero energy buildings“ gebaut werden dürfen. Zieht man zudem ökologische Gesichtspunkte in Betracht, wird schnell klar, dass der Baustoff Holz künftig noch stärker in den Fokus rücken wird.

Die Fabrik

Kompakt, nachhaltig und effizient – die WCB-Factory

Die WCB-Factory – Weissenseer Compact Buildung-Factory – ist eine hochkompakte, effizienzoptimierte Fabrik, in der auf kleinstem Raum äußerst energieeffiziente Gebäude und Gebäudehüllen (Intelligent Skins) modular gefertigt werden. Intensive Forschung zur Entwicklung innovativer Fertigungslösungen in Verbindung mit dem Baustoff Holz war der Schlüssel zu dieser Neuheit.

Ein durchgängig nachhaltiges Konzept, das weltweit Beachtung findet. Nachfrage stark steigend, da die WCB-Factory überall auf der Welt, regional und direkt vor Ort zum Einsatz kommen kann. Das ermöglicht zukunftsweisende Partnerschaften und neue Geschäftsmodelle.

Geschäftsführung

Ing. Holzbau-Meister Christof Müller
GESCHÄFTSFÜHRER
CEO

Weissenseer JV Ost GmbH

Alexandr Kravchenko
GESCHÄFTSFÜHRER WHSB JV OST
CEO

Weissenseer Holz-System Bau GmbH Deutschland

Torsten Römhild

LEITER VERTRIEB & PROJEKTENTWICKLUNG
DEUTSCHLAND

HEAD OF SALES & PROJECT DEVELOPMENT
GERMANY

Dipl.Ing. Sandy Bende, BSc

BAULEITERIN & ASSISTENTIN DES VERTRIEBS UND DER PROJEKTENTWICKLUNG

SITE CONSTRUCTION MANAGER & ASSISTANCE OF SALES AND PROJECT DEVELOPMENT

Vertrieb

DI Dr. Rupert Hasenöhrl
VERTRIEBSLEITER
HEAD OF SALES

Alexander Treichl MSc.
ARCHITEKTUR/PROJEKTENTWICKLUNG
ARCHITECTURE/PROJECT DEVELOPMENT

Peter Bair
Holzbau-Meister
PROJEKTENTWICKLUNG/VERTRIEB
PROJECT DEVELOPMENT/SALES

Projektleitung

DI (FH) Arnold Flaschberger
Holzbau-Meister
PROJEKTLEITER
PROJECT MANAGEMENT

DI (FH) Nils Jansen, MEng
Holzbau-Meister
PROJEKTLEITER
PROJECT MANAGEMENT

Paul Kohlmaier
Holzbau-Meister
PROJEKTLEITER
PROJECT MANAGEMENT

Christian Kramer
TECHNISCHER ZEICHNER
ENGINEERING DRAFTSMAN

Samuel Holzmann
TECHNISCHER ZEICHNER
ENGINEERING DRAFTSMAN

DI (FH) Horst Koschier
TECHNISCHER ZEICHNER
ENGINEERING DRAFTSMAN

Kalkulation

Ing. Johann Gigler
KALKULATION
CALCULATOR

Josef Stratznig
Holzbau-Meister
KALKULATION
CALCULATOR

Simon Tödtmann
KALKULATION
CALCULATOR

Assistenz

Michaela Gabl
ASSISTENTIN DER GF
ASSISTENT OF THE CEO
FINANZEN/ CONTROLLING

Klarina Balukcic
ASSISTENTIN DER GF
ASSISTENT OF THE CEO

Reinhild Walker
ASSISTENTIN DER GF
ASSISTENT OF THE CEO

Produktionsleiter

Egon Grechenig
PRODUKTIONSLEITER
PRODUCTION MANAGEMENT

Produktion

Christian Hattenberger

Heinz Krierer

Christian Lilg

Raphael Pieler

Ivan Pratljacic

Markus Ebner

Marco Hassler
LAGER

Montage

Guido Krainer

Josef Mandler

Christian Ausserhofer

Richard Moritzer

Frank Auer

Gerhard Oberhauser

Michael Buchacher

Anto Pratljacic

Lehrlinge

Max Reuer

Peter Schmidt

Lukas Walker