SIE WOLLEN BEIM
HAUSBAU SO VIEL WIE
MÖGLICH SPAREN?

mehr erfahren

Bildungszentrum Litzlhof

Lendorf

Die Zusammenlegung der beiden Schulstandorte Drauhofen und Litzlhof zu einer fachbereichsübergreifenden Schule dient der Absicherung der landwirtschaftlichen und hauswirtschaftlichen Ausbildung im Bezirk Spittal. Dabei sollen Synergieeffekte aufgrund der gemeinsamen Nutzung ermöglicht werden.

Das Bildungszentrum für Agrar- und Haushaltsmanagement Litzlhof wurde daher um einen 3-geschoßigen Zubau erweitert. Durch die Form des neuen Baukörpers wurde ein Innenhof für Unterrichts-, Veranstaltungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten für beide Schulen gebildet. Südlich des Bestandsgebäudes wurde außerdem ein Glashaus mit integriertem Unterrichtsbereich errichtet.

Die Summe der Nettogeschossflächen sämtlicher Zubau-Maßnahmen beträgt 2.438m².

Architecture: Architekt Dipl.-Ing. Egbert Laggner
Photographer: Architekt Dipl.-Ing. Egbert Laggner | Nina Hader ° Photographie
Bauweise: Basis ist die weitestgehende Umsetzung eines Holzbauwerkes. Wände und Decken werden in massiver, kreuzweise verleimter Brettsperrholzkonstuktion (BSH) hergestellt. Der Großteil der Oberflächen wird in Sichtholz ausgeführt - für ein aufgelockertes Raumbild und infolge erhöhter Schallschutzanforderungen werden einzelne Wandbereiche in Gipskartonplatten ausgeführt.


Zurück zur Übersicht

Sie haben Fragen oder wollen Ihr eigenes Traumhaus bauen?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie gerne!

© Copyright - Weissenseer